Menu
Ev.-Luth. Christusgemeinde
Kronshagen

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE der                Ev.-Luth. Christusgemeinde Kronshagen

Hier bekommen Sie alle Informationen rund um das Gemeindeleben der Christusgemeinde. Wenn Sie auf der Startseite nach unten scrollen, erhalten Sie Hinweise auf die nächsten Gottesdienste, Informationen zu Lebensfesten (Taufe, Konfirmation, Trauung, Beerdigung) sowie zu aktuellen Veranstaltungen und Bekanntmachungen.

Gottesdienste und Amtshandlungen feiern wir nach Maßgabe der staatlichen Verordnungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie. Dazu hat der Kirchengemeinderat ein Hygienekonzept beschlossen. Mehr dazu weiter unten auf dieser Seite.

Andere Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Verordnungen und wegen des Infektionsschutzes nicht statt. Über die weiteren Entwicklungen werden wir Sie auf dieser Seite unterrichten.

Unser Kirchenbüro können Sie z. Zt. nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung besuchen. 

Telefonisch ist das Kirchenbüro zu den bekannten Öffnungszeiten erreichbar. Auch die Pastorinnen und der Pastor sind telefonisch erreichbar und für Sie da!
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund und behütet!

Ihre Ev.-Luth. Christusgemeinde Kronshagen

(Foto: Christusgemeinde Kronshagen)

Aktuelle Termine

Gottesdienste

Sonntag, 01. August 2021, 10:30 Uhr

Gottesdienst

9. Sonntag nach Trinitatis
FAMILIENKIRCHE
Vikarin Schilling

Bitte beachten Sie die besonderen Hinweise zur Teilnahme am Gottesdienst!

Christus-Kirche

Mittwoch, 04. August 2021, 18:30 Uhr

Musikalischer Abendgottesdienst

"Kleine Orgelmusik" - 20 Minuten zum Zuhören und Innehalten
Kantorin Gertrud Reinel

Bitte beachten Sie die besonderen Hinweise zur Teilnahme am Gottesdienst!

Christus-Kirche

Weitere Veranstaltungen

Lebensfeste

Wir begleiten Sie auf Ihrem Lebensweg - in Höhen und Tiefen, bei Einschnitten und Umbrüchen. An Wegstationen wie Taufe, Konfirmation, Trauung und Beerdigung stehen wir Ihnen zur Seite.

(Foto: epd-bild / Monika Rohlmann)
 

Taufe

Mit der Taufe erhält der Täufling die unverbrüchliche Zusage Gottes für sein ganzes Leben und erlangt gleichzeitg die Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Gläubigen. Vielen Eltern ist es wichtig, ihr neugeborenes Kind unter den Schutz Gottes zu stellen. Aber auch später ist es natürlich noch möglich, sich taufen zu lassen.

Konfirmation

Mit der Konfirmation bestätigen die Jugendlichen die - meist von den Eltern - getroffene Entscheidung zur Taufe und bekommen Gottes Segen für Ihre Lebensreise zugesprochen. Damit verbunden ist oft ein großes Fest, denn es ist ein Grund zum Feiern!

Hochzeit

Bei einer kirchlichen Trauung wird für die auf dem Standesamt geschlossene Ehe Gottes Segen und Schutz erbeten. Dies ist auch Jahre später noch möglich!

Beerdigung

Auch in der schwersten Phase Ihres Lebens, wenn Sie einen lieben Angehörigen verloren haben, stehen wir Ihnen zur Seite. 

Gebet anlässlich der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Belgien

Barmherziger Gott,
wir sind bestürzt und erschrocken.
Gewaltige Wasserfluten haben Menschen 
in den Tod gerissen.
Dutzende sind ertrunken
und niemand konnte sie retten.
Wasser und Schlamm haben 
Häuser, Straßen und Brücken zerstört.
Die Hoffnung liegt am Boden. 
Die Hilfskräfte sind erschöpft.
Die politisch Verantwortlichen können nicht antworten.
Du bist der Gott des Lebens.
Du liebst deine Schöpfung.
Wir bitten dich um Rettung für die Verletzten,
um Hilfe für die, denen alles genommen wurde,
um Hoffnung für die Verzweifelten,
um neuen Atem für die Hilfskräfte.
Wir bitten dich um den Mut zur Umkehr.
Steh deiner geschundenen Schöpfung bei. 
Heile ihre Wunden. 
Im Vertrauen auf Jesus Christus bitten wir:
Erbarme dich, du Gott des Lebens.
Amen.

Foto: epd bild/Frank Schultze/Zeitenspiegel

Mittwochs, 18:30 Uhr in der Christus-Kirche

An jedem Mittwoch feiern wir in der Christus-Kirche einen musikalischen Abendgottesdienst. Etwa 20 Minuten, in denen Sie die Seele baumeln lassen können.

Hygienekonzept für Gottesdienste 

Gottesdienste und Amtshandlungen finden in der Christus-Kirche nach Maßgabe der staatlichen Verordnungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie statt.

Für unsere Gottesdienstbesucherinnen und -besucher bedeutet das konkret:

- Das Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes oder einer FFP2-Maske ist aktuell nur noch beim Betreten und Verlassen der Kirche und beim Singen vorgeschrieben. Darüber hinaus ist das Tragen einer Maske nicht mehr nötig.

- Desinfektion der Hände im Eingangsbereich der Kirche.

- Platzierung in der Kirche ausschließlich an den dafür vorgesehenen gekennzeichneten Sitzplätzen (eine bis max. zwei Personen eines Haushaltes nebeneinander).

- Die Erhebung von Kontaktdaten ist z. Zt. nicht mehr vorgesehen. Sie können sich jedoch im Eingangsbereich über die Luca-App registrieren.

- Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 m zwischen Personen beim Betreten und Verlassen des Kirchraumes und auf dem Außengelände.

- Besucherinnen und Besucher mit erkennbaren Krankheitssymptomen dürfen die Kirche nicht betreten.

(Foto: Christusgemeinde Kronshagen)